Eintopf Currywurst und Kartoffeln

Neulich habe ich dir diese einen Topf Currywurst und Kartoffeln auf Instagram versprochen und hier ist es! Es ist meine Eintopf-Komfortnahrung, wenn ich es einfach will, wenn ich es scharf will und wenn ich es warm und wohltuend will. Denn Curry hilft immer, den Blues zu vertreiben!

Wahnsinnig leckeres und superleichtes Rezept für Currywurst und Kartoffeln, das nur einen Topf benötigt und in weniger als 30 Minuten fertig ist! Speichern

Ich fange ernsthaft an, es zu hassen, jetzt allein zu sein! Denver ist seit mehr als einer Woche weg und der Blues beginnt wirklich zu beginnen. Ughhh, ich bin es zu gewohnt, ihn um mich zu haben, besonders während des Abendessens, den Tag nachzuholen und Netflix zusammen zu sehen.

Neulich war ich deprimiert, weil ich allein gegessen hatte und machte am Ende etwas aus einigen gefrorenen Würsten, die sich in diesen wahnsinnig leckeren Topf mit Currywürsten und Kartoffeln verwandelten. Dies ist deine Antwort auf all die Zeiten, in denen du etwas Schnelles und Köstliches brauchst, was nicht immer einfach zu tun ist.

Ich habe am Ende das ganze Rezept auf Snapchat (my_foodstory) gemacht, also folgt mir das nächste Mal, wenn ihr ein Rezept vor allen anderen wollt! Ich mache sooooo viele Sneak Peeks meiner Rezepte und es macht total Spaß, wenn ihr antwortet und wir werden flotte Freunde!

ANDERE REZEPTE, DIE DIR GEFALLEN KÖNNTEN

So das ganze Rezept auf Snapchat in weniger als 30 Minuten, weil es sooo soo einfach war. Nur denke ich, dass ich etwas gegen die Koordination des Handtelefons tun muss, weil Sie das Telefon in der linken Hand kennen, die Schöpfkelle in der anderen funktioniert manchmal nicht und es besteht die ernste Gefahr, dass das Telefon in das Curry fällt, was weder für das Telefon noch für das Curry gut ist!

Wahnsinnig leckeres und superleichtes Rezept für Currywurst und Kartoffeln, das nur einen Topf benötigt und in weniger als 30 Minuten fertig ist!

Ich weiß, dass das genau die Art von Sache ist, die ihr lieben werdet. Denn so läuft das bei uns. Du und ich. Schüssel mit Curry und gedünstetem Reis oder Polenta und vielleicht ein paar geschnittenen Zwiebeln und Koriander dazu.

currywurst

Bei diesem Wetter tausche ich dir Eis gegen diese dampfenden heißen Currywürste. BTW gibt es Tonnen von Versionen dieses Curry online. Jamie Oliver hat eine und dann gibt es eine Kokos-Curry-Wurst-Version. Dieses hier ist wie ein Indianer, der es aufnimmt und vielleicht das Beste ist! Weil niemand besser curryen kann als wir, oder?

Wahnsinnig leckeres und superleichtes Rezept für Currywurst und Kartoffeln, das nur einen Topf benötigt und in weniger als 30 Minuten fertig ist!

Geben Sie diesen eine Spritze, denn das sind die besten Currywürste, die es je gab. Beladen mit Kartoffeln und in einem Topf hergestellt, ist es wie eine Traumdinneroption. Ich werde das für Denver machen, sobald er zurück ist. Und diesmal werden auch ein paar Erbsen und Karotten reingehen, denn nur so kann man Gemüse in sein Essen schleusen!

Wenn du das ausprobierst, markiere deine Bilder @my_foodstory auf Instagram, denn ich liebe es sehr, all die Köstlichkeiten zu sehen, die du gekocht hast!

ein Topf Currywurst und Kartoffeln

Wahnsinnig leckeres und superleichtes Rezept für Currywurst und Kartoffeln, das nur einen Topf benötigt und in weniger als 30 Minuten fertig ist!

ZUTATEN

2 Esslöffel (Öl)
6 – 8 Würstchen
1 Stern Anis
1 Teelöffel Fenchelsamen
2 Zwiebeln (, geschnitten)
1 Tomate (, gewürfelt)
1 Tasse Tomate (Püree)
1 Kartoffel (groß, geschält und gewürfelt)
1 Teelöffel Chilipulver (oder Paprika)
1 Teelöffel Koriander (Pulver)
1/2 Teelöffel Garam Masala
um Salz zu probieren
Koriander (gehackt als Belag)

ANWEISUNGEN

Öl in einem Topf erhitzen und Würstchen und 1/4 Tasse Wasser hinzufügen. Die Würstchen so lange braten, bis das Wasser verdunstet ist und die Würstchen von allen Seiten hellbraun sind. Auf einem Teller entfernen und beiseite stellen.
Im gleichen Topf Sternanis und Fenchelsamen hinzufügen. Eine Minute lang anbraten und die Zwiebeln dazugeben. Die Zwiebeln 3-4 Minuten garen und Tomaten, Tomatenmark, Chilipulver, Korianderpulver, Garam masala und Salz hinzufügen. Diese Mischung einige Minuten garen, damit die Gewürze ein wenig gekocht werden.
Kartoffeln, 1 Tasse Wasser und Würstchen in den Topf geben. Diese zum Kochen bringen und köcheln lassen und 10-15 Minuten kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Schalten Sie die Flamme aus und decken Sie sie mit gehacktem Koriander ab.
Servieren Sie diese One Pot Curry Würstchen und Kartoffeln mit gedämpftem Reis oder Chapatis.

Categories: Currywurst
Tags: