Interesse an Bitcoins enorm gestiegen

Daten von Google Trend deuten auf ein Spitzeninteresse an Bitcoin (BTC) hin

Suche nach „Bitcoin Halbierung“ erzielt Allzeithoch

Hohes Interesse an Bitcoins

Es gibt gemischte Reaktionen bezüglich der Preisaktion von Bitcoin nach der Halbierung
Bitcoin News Today – In den letzten Monaten ist das Interesse an Bitcoin (BTC) enorm angestiegen. Jüngste Daten deuten auf ein Spitzeninteresse hin, da die Suche nach „Bitcoin Halbierung“ bei Google gerade ein Allzeithoch erreicht hat. Die Halbierung von Bitcoin ist ein mit Spannung erwartetes Ereignis, und die Suchanfragen zu diesem Ereignis erreichten in der Woche bis zum 11. April ihren Höhepunkt.

„Bitcoin Halbierung“ sucht Treffer auf Allzeithoch
Dies ist der höchste Stand der Anfragen zu diesem Ereignis seit der 11-jährigen Geschichte von Bitcoin Code (BTC). Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sind die Anfragen um 18% zurückgegangen, aber es ist immer noch auf einem erhöhten Niveau. Der CEO des Daten- und Fintech-Unternehmens Digital Assets Date – Mike Alfred – sagte, der starke Anstieg deute auf eine Zunahme des Einzelhandelsinteresses hin.

Die Halbierung von Bitcoin findet alle vier Jahre statt. Bei dieser Veranstaltung wird die Belohnung für den Bergbau im Netzwerk um die Hälfte (50 Prozent) reduziert. Die 50-prozentige Reduzierung der Belohnung für den Bergbau halbiert alle vier Jahre auch das Tempo der Angebotserweiterung. Bitcoin hat in der Vergangenheit zwei Halbierungen erlebt, und die dritte Halbierung soll im Mai dieses Jahres stattfinden, was erst im nächsten Monat der Fall sein wird.

Die bevorstehende Halbierung wird die Belohnung für den Blockbergbau im Netzwerk von 12,5 BTC auf 6,25 BTC reduzieren. Historisch gesehen war die Halbierung von Bitcoin ein sehr optimistisches Ereignis. Die vergangenen Halbierungen haben den Preis der digitalen Währung erheblich in die Höhe getrieben, und viele Investoren erwarten, dass sich die Geschichte nach dieser Halbierung wiederholen wird.

Übersetzt sich das gestiegene Interesse von Bitcoin in tatsächliche BTC-Käufe?

Bitcoin (BTC) hat in den letzten Wochen einige solide Gewinne verzeichnet. Die dominierende digitale Währung der Welt wird zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels mit 7.144 Dollar gehandelt. Dies ist ein Anstieg von mehr als 85 Prozent gegenüber dem Tiefststand von 3.800 $ am 13. März. Man könnte diesen bedeutenden Preisanstieg mit dem gestiegenen Suchinteresse für das bevorstehende Halbierungsereignis in Verbindung bringen.

Dennoch ist es zweifelhaft, ob man in der Lage wäre, herauszufinden, wie viel von dem gestiegenen Interesse in den tatsächlichen Kauf der digitalen Währung umgesetzt wurde. Es ist möglich, dass Menschen, die nur versuchen, sich über die bevorstehende Bitcoin-Halbierung und ihre möglichen Auswirkungen auf den Preis der digitalen Währung auf dem Laufenden zu halten, aber unentschlossen sind, zu investieren.

Es gibt auch gemischte Reaktionen von Analysten in der Branche hinsichtlich der Preisrallye der Münze nach der Halbierung. Einige sind der Ansicht, dass der Preis der digitalen Währung nach der Veranstaltung deutlich steigen wird, genau wie bei der vergangenen Halbierung. Andere befürchten jedoch, dass das Ereignis nach der Halbierung ähnlich wie bei Litecoin im vergangenen Jahr verlaufen könnte.

Categories: Bitcoin, Kryptowährung
Tags: