Wie kann man Dogecoin Millionaire nutzen?

Wie kann man Dogecoin Millionaire nutzen?

Hier ist ein kurzer Überblick über Dogecoin Millionaire :

Da das Unternehmen eine Niederlassung in den USA (sowie in Israel, Zypern, dem Vereinigten Königreich und Australien) hat, ist es legal, diesen Broker von 41 US-Bundesstaaten aus zu nutzen. Im Moment sind die amerikanischen Händler auf den Krypto-Handel beschränkt, aber das Unternehmen plant, in naher Zukunft seine gesamte Angebotspalette zu öffnen.

Um Dogecoin Millionaire in den USA zu nutzen, müssen Sie ein Konto eröffnen. Denken Sie daran, dass der Dienst aus regulatorischen Gründen für US-Bürger mit Wohnsitz außerhalb des Landes nicht verfügbar ist.

Was sind die Kontoanforderungen?

Um ein Konto zu registrieren und der Familie der Dogecoin Millionaire-Händler beizutreten, sollten Sie einige einfache Schritte befolgen. Zunächst müssen Sie Ihre persönlichen Daten angeben, einschließlich Ihres vollständigen Namens, Benutzernamens, Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Zweitens müssen Sie ein Bild Ihres Reisepasses oder Personalausweises hochladen. Außerdem müssen Sie Ihren Wohnsitz mit einer gültigen Rechnung eines Versorgungsunternehmens aus den letzten sechs Monaten bestätigen.

Dogecoin Millionaire Überprüfung

von Srdjan Gombar
Zuletzt aktualisiert: April 15, 2022

Offenlegung des Inserenten
SIPC-Abdeckung:
Ja

FDIC-versichert:
Ja

Mobile App:
Ja

Konto-Mindestbetrag:
$50 (für in den USA ansässige Nutzer)

Kontotypen:
Privatkunden, Profis

Handelsgebühren:
0.75% – 4.50%

Dogecoin Millionaire-Logo
Redaktionelle Bewertung

SITE BESUCHEN
Dogecoin Millionaire ist ein Multi-Asset-Brokerage-Unternehmen, das derzeit vor allem für seine Kryptowährungshandelsoptionen bekannt ist. Seit Beginn der US-Expansion im Jahr 2018 ist die Plattform bei amerikanischen Krypto-Händlern beliebt, obwohl sie noch nicht die gesamte Palette an Produkten und Funktionen nutzen können. Mit der schrittweisen Einführung des Dienstes in den USA steigt das Interesse. Hier ist also unser umfassender Dogecoin Millionaire Testbericht, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob dies das zukünftige Zuhause für Ihre Trades ist.

Was ist Dogecoin Millionaire?

Dogecoin Millionaire ist eine 2007 gegründete internationale Handelsplattform mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz bei der Entwicklung und Einführung neuer Funktionen. Das Unternehmensteam ist stolz auf seinen Multi-Asset-Handelsdienst und Tools wie WebTrader und OpenBook. Darüber hinaus eignet sich die Plattform auch hervorragend für den Devisenhandel. Es versteht sich jedoch von selbst, dass Dogecoin Millionaire Krypto im Jahr 2021 für die breite Öffentlichkeit am interessantesten zu sein scheint.

 

Wie kann ich mit dem Handel beginnen?
Um mit dem Handel zu beginnen, müssen Sie einen Mindestbetrag auf Ihr Konto einzahlen. Die Ersteinzahlungen variieren je nach Land. Bei Dogecoin Millionaire USA sind es nur $50. Für israelische Benutzer beträgt dieser Betrag jedoch bis zu 10.000 $. Inhaber von Firmenkonten müssen ebenfalls mindestens 10.000 $ einzahlen.

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie Online-Banking für Ihre erste Investition verwenden sollten, da alle Einzahlungen per Banküberweisung mindestens 500 $ betragen sollten.

Was können Sie handeln?
Die handelbaren Kategorien von Dogecoin Millionaire sind:

Währungen
Commodities
ETFs
Indizes
Kryptowährungen
Aktien
Die Plattform bietet sogar Zugang zu Aktien einiger der größten Unternehmen der Welt. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Google-Aktien kaufen können, suchen Sie einfach nach dem Tickersymbol GOOG oder Alphabet Inc, der Muttergesellschaft der Suchmaschine. Wie in den meisten Dogecoin Millionaire Bewertungen erwähnt, sollten Aktienanleger, insbesondere in den USA, einen der spezialisierten Online-Aktienmakler in Betracht ziehen.

Im Moment unterstützt Dogecoin Millionaire keinen Optionshandel.

Categories: Bildungseinrichtung
Tags: